«Ich hätte gerne mal Büne Huber an einem meiner Events.»

Luzi Heimgartner verantwortet an der Höheren Fachschule für Tourismus Graubünden (Academia Engiadina) den CAS-Studiengang Eventmanagement und ist selbst Dozent. Als EMC-Mitglied der ersten Stunde setzt er sich für eine gute Aus- und Weiterbildung in der Schweizer Livekommunikationsbranche ein.


EMC: Was sind die Stärken der Höheren Fachschule für Tourismus Graubünden, der Academia Engiadina?

Wir stehen für Professionalität, Individualität und Flexibilität.


Wie macht sich die Digitalisierung in deinem Berufsumfeld/deinem Unternehmen bemerkbar?

Die Digitalisierung ist heute Teil des Unterrichts. So führen wir im 3. Studienjahr ein Schwerpunktfach Digitalisierung im Tourismus durch. Ausserdem ist in der Vertiefungsrichtung der Marketingfachleute sehr viel zum Thema Digitalisierung im Marketing im Unterrichtsplan enthalten.


Was ist deine Motivation im EMC als Mitglied dabei zu sein?

Dank dem EMC kann ich mein Netzwerk in der Eventbranche weiter ausbauen.


Welchen Speaker wolltest Du schon immer mal an einem Event Circle sehen?

Nik Hartmann, weil ich Nik persönlich seit Jahren gut kenne und seinen Werdegang verfolgen konnte. Ich finde er hat eine gute, natürliche Art zu moderieren.


Welchen Event würdest Du gerne mal organisieren?

Ein kleines aber feines Musikfestival im Genre Mundart und Folk.


Welche Elemente sind dir an einem Corporate Event am wichtigsten?

Dass «ein roter Faden» erkennbar ist und die Inszenierung bis ins kleinste Detail stimmt.


Welche prominente Persönlichkeit hättest Du gerne mal an einem deiner Events?

Büne Huber von Patent Ochsner. Weil ich seit meiner Jugend mit der Schweizer Mundartmusik verbunden bin und selber mit meiner Band einige Ochsner-Covers spiele.


Wie stellst Du sicher, dass die Nachhaltigkeit deiner Events gewährleistet ist?

Nach dem Motto: «Das Gute liegt so nah». Warum Produkte/Leistungen aus dem Ausland importieren, wenn wir diese in der Nachbarschaft in guter Qualität auch haben.


Was ist deine Lieblingscomic-Figur und welche Superkräfte hättest Du gerne?

Meine Lieblingscomicfiguren sind Tom und Jerry. Ich würde ausserdem sehr gerne Gedankenlesen können.


Wenn Du deine Person als Drink beschreiben müsstest, wie wäre der?

Süss, harmonisch und «Ich bestelle gleich noch einen …»


Wie viele Stunden pro Tag bist Du am Handy?

Zu viele …


Welche drei Adjektive beschreiben dich am besten?

Ich würde mich als humorvoll, ausgeglichen und kreativ beschreiben.

Event Management Circle
6331 Hünenberg
Tel +41 79 667 88 15
info@eventcircle.ch

Vielen Dank unseren Verbandspartnern
SGBTLogo DE cmyk pos 300dpi.jpg

Copyright by emc 2020

Locationpartner
  • Facebook Social Icon