Webinar von Grammy-Gewinner und Dirigent Christian Gansch

Was haben Orchester und Unternehmen gemeinsam? Eine ganze Menge findet Dirigent und Grammy-Gewinner Christian Gansch. In seinem Webinar vom 10. Juni 2021 geht er im Detail darauf ein, wie Teams in Orchester und Firmen gleich funktionieren und gibt uns Tipps für den Berufsalltag. Jetzt anmelden!



Unser exklusives Webinar findet am Donnerstag, 10. Juni um 17 Uhr statt. Der Dirigent, Musikproduzent und Coach Christian Gansch zeigt darin auf, welche Gemeinsamkeiten zwischen Unternehmens- und Orchesterstrukturen bestehen und was sich davon für den Berufsalltag ableiten lässt. Gansch hat eine faszinierende Biographie: Einerseits war er als Dirigent internationaler Top-Orchester erfolgreich, andererseits arbeitete er vierzehn Jahre lang in der Musikindustrie, wo er Künstler wie Anna Netrebko und die Berliner und Wiener Philharmoniker produzierte. Neben vielen internationalen Auszeichnungen gewann er vier Grammy Awards.


Gemeinsamkeiten zwischen Orchester und Unternehmen

In seinem Webinar geht Gansch darauf ein, wie viele Solisten ein Team verträgt und erklärt, welche Freiheiten und Verantwortungsbereiche die einzelnen Mitarbeitenden benötigen. Ausserdem beantwortet er Fragen wie: Warum besteht ein Orchester aus bis zu fünfzehn Abteilungen mit Führungskräften? Wie funktioniert der ausgeklügelte Recruiting-Prozess? Wie werden Entscheidungen herbeigeführt? Mit seinem originellen Blick hinter die Kulissen der Orchesterwelt demonstriert er, wie ein funktionierender Orchesterapparat ein Paradebeispiel für effiziente Management-, Führungs- und Konfliktstrategien ist.


Uns steht also ein spannendes Webinar mit interessanten Vergleichen zwischen der Orchester- und der Unternehmenswelt bevor! Wir freuen uns über eure Anmeldung.


Alle interessierten EMC-Mitglieder melden sich bitte per Mail an info@eventcircle.ch an. Achtung das Webinar wird nicht aufgezeichnet. Das Webinar ist für EMC-Mitglieder kostenlos. Interessierte Nicht-Mitglieder schreiben bitte ebenfalls ein E-Mail an die angegebene Mailadresse. Ihr erhält den Webinarlink dann am Vortag des Webinars zugesandt. Wir freuen uns über eure Teilnahme.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen