EMC Referent zu "Trends? Megatrends!"

Aktualisiert: 3. Mai 2019

Der Zukunftsforscher Georg T. Roos beschäftigt sich seit 20 Jahren mit gesellschaftlichen Megatrends. Er findet, dass die Zukunft heute ungewisser denn je sei. Erfahre am nächsten Event Circle am 21. Mai im Kulturzentrum Braui in Hochdorf LU, wohin die Reise gemäss ihm geht.

Georges T. Roos (1963) beschäftigt sich professionell seit 20 Jahren mit den strategischen Zukunftsherausforderungen von Unternehmen und Organisationen. Er ist als Zukunftsforscher ein gefragter Vortragsredner zu Disruptiven Szenarien, Megatrends, Wertewandel und strategischer Zukunftsfitness. Er ist Gründer und Leiter des privaten Zukunfts-Think Tanks ROOS Trends&Futures. Überdies war er Gründer und Direktor der European Futurists Conference Lucerne und ist Mitglied des Vorstandes von swissfuture – Schweizerische Vereinigung für Zukunftsforschung. Er hat an der Universität Zürich das Lizentiat phil. I erworben, war 1997 bis Ende 1999 Mitglied der Geschäftsleitung des Gottlieb Duttweiler Instituts.


Über was spricht er am Eventcircle


Die Zukunft ist ungewisser - ungewisser denn je. Auf der Karte der unbekannten Zukunft sind Megatrends immerhin Orientierungspunkte. Sie beschreiben die strukturellen Verschiebungen in Gesellschaft und Technologie. Megatrends wirken langfristig, global und ubiquitär.


Melde dich jetzt an zum Eventcircle vom 21. Mai 2019!

Event Management Circle
6331 Hünenberg
Tel +41 79 667 88 15
info@eventcircle.ch

Vielen Dank unseren Verbandspartnern
SGBTLogo DE cmyk pos 300dpi.jpg
Locationpartner
  • Facebook Social Icon

Copyright by emc 2020