Trends & More: Die Zukunft von Events, Kommunikation und Co.

Am vierten Circle vom 22. November 2022 schauen der Event Management Circle und seine Mitglieder in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon unter anderem in die Zukunft unserer Gesellschaft, von Eventdesign und Social Media. Von Megatrends über Metaverse bis hin zu digitaler Transformation und TikTok ist für jede und jeden etwas Neues dabei.

Wo stehen wir als Gesellschaft heute? Der Zukunftsforscher Georges T. Roos schaut mit uns in die Zukunft und zeigt uns die fünf grossen Transformationen auf. Von künstlicher Intelligenz über Bio-Transformation und Trusted Networking gibt er den Zuschauerinnen und Zuschauern Einblicke in die Welt von morgen.


Metaverse? TikTok?

Daniel Hünebeck, Berater und Experte für Digitales Marketing kennt sich mit dem Metaverse aus. Ist es nur ein Hype oder gibt es bereits heute sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten?

Ebenfalls digital unterwegs sind Lorenz Hanselmann und Tim Schärer der Content-Agentur monami. Die beiden Tausendsassas erklären die Faszination TikTok und zeigen, was die App für Unternehmen zu bieten hat.


Eventdesign der Zukunft

Altes ist wieder in? Ruhe als Trend? Philippe Kiwiz von Neuerdings und Bernadette Heim von energy of eventsdiskutieren, welche Entwicklungen im Eventdesign gerade aktuell sind. Auch Benjamin Lechler, Gestalter für digitale Räume und Lösungen bei cueconcept ist auf die Inszenierung von Erlebnis- und Erfahrungswelten für Messen und Veranstaltungen spezialisiert und widmet sich ähnlichen Fragen.


Neues Datenschutzgesetz

Welchen Einfluss hat das neue Datenschutzgesetz auf die Event- und Kommunikationsbranche? Rechtsanwalt Rolf Metz gibt am vierten Circle des Jahres einen Einblick in den rechtlichen Rahmen der jüngsten Entwicklungen.


Jetzt für den Circle vom 22. November 2022 anmelden!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen