Wie gestalte ich digitale Events attraktiv?

An digitale bzw. virtuelle Events haben wir uns im letzten Jahr gewöhnt. Und sie werden auch nach Covid-19 bleiben - oder zumindest Teile davon. Hier nützliche Tipps, wie euer digitaler Event gelingt. #emc21

Nicholas Wenzel und Mahmoud Badr von Robusta Studio sowie Mai Medhat von eventtus, beides digitale Eventtechnologie-Agenturen, erläuterten anlässlich eines EMC-Webinars, welche Chancen digitale Events in Zukunft bringen werden. Dabei stand die zentrale Frage im Raum: Wie kann man das meiste aus den digitalen Möglichkeiten machen? Denn die Covid-19-Pandemie hat aufgezeigt, dass digitale/virtuelle Events grosse Vorteile mit sich bringen. So kosten sie zum Beispiel weniger und Teilnehmer können überall aus der Welt daran teilnehmen.


Die drei Organisatoren waren der Meinung, dass digitale Events auch nach der Pandemie komplett digital oder in Hybridform Bestand haben werden. Dabei geht es darum, das beste der Live-Events sowie der digitalen Form zusammenzubringen und mehr massgeschneiderte Events für die Teilnehmer anbieten zu können. So kann auch spezifischer auf Wünsche von Teilnehmern eingegangen werden.


Die Zukunft von Events

2021 wird es wieder Live-Events und Konferenzen geben. Doch es gibt zwei Punkte zu berücksichtigen:

  • Die Menschen haben zurzeit Angst vor grösseren Menschenansammlungen und meiden diese

  • Die Budgets von Unternehmen sind geschrumpft (Events, Reisen)

Nicholas, Mahmoud und Mai sind überzeugt, dass deshalb hybride Events die Zukunft von Business Events sind. Denn für die Organisatoren ergibt sich die Möglichkeit, mehr Teilnehmer zu haben und damit auch mehr Geld zu verdienen. Bei virtuellen oder hybriden Events können Interessierte aus der ganzen Welt teilnehmen. Ausserdem haben wir uns alle im letzten Jahr an virtuelle Events gewöhnt.


Technik ist Grundvoraussetzung

Die Grundlage, dass hybride Events auch in Zukunft funktionieren, ist das technische Equipment einer Eventlocation. Darin sollte in den letzten Monaten investiert worden sein. Denn nebst Live-Streaming möchte der Teilnehmer sich online oder onsite registrieren und eine mobile Event-App mit aktuellen Informationen zum Event nutzen können. Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz von Wearables (z.B.: Armband) für die Teilnehmer vor Ort. Damit kann das Erlebnis vor Ort gesteigert werden (Informationen, Interaktionen).


Vorteile hybride Events

Für Organisatoren wie auch Teilnehmer ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen mit hybriden Events:

  • Für den Organisator ergeben sich mehrere Möglichkeiten, um Geld zu verdienen

  • On Demand-Tickets: die Teilnehmer können den Event live oder im Nachhinein anschauen

  • Der Organisator kann das ganze Jahr Tickets verkaufen

  • Es gibt günstigere Tickets, um den Event später zu schauen


Herausforderungen virtuelle Events

Doch auch die Herausforderungen von Virtual Events liegen auf der Hand:

  • Das Networking ist nach wie vor schwierig

  • Die Teilnehmer können den digitalen Event einfach verlassen. Dabei stellt sich die Frage, wie ich die Zuschauer miteinbinden kann, dass sie beim Event dabeibleiben.

  • Unternehmen sind noch nicht überzeugt, digitale Events zu sponsern. Der Mehrwert für sie erschliesst sich ihnen noch nicht.

Zum Abschluss gab Mia noch die folgenden sechs Tipps für einen interaktiven, virtuellen Event:

  • Plane deine Strategie und die Agenda für einen virtuellen Event (und nicht für einen analogen Event, auch wenn dieser analoge Elemente beinhaltet)

  • Engagiere einen professionellen Moderator für deinen Event

  • Organisiere eine Person, die sich nur der Kommunikation (Social Media) widmet und so während des Events extern kommunizieren kann

  • Deine digitale Kommunikation sollte auf verschiedenen Kanälen stattfinden

  • Versteh deine Tools für den Event und probiere unbedingt interaktive Elemente aus

  • Bereite deine Redner auf den virtuellen Event vor, schaue über ihre Reden und probiere diese interaktiv zu gestalten

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Event Management Circle
6331 Hünenberg
Tel +41 79 667 88 15
info@eventcircle.ch

Vielen Dank unseren Verbandspartnern
SGBTLogo DE cmyk pos 300dpi.jpg

Copyright by emc 2020

Locationpartner
  • Facebook Social Icon