Ex-Hacker Jamie Woodruff: Einblicke ins ethische Hacken

Habt ihr schon einmal Tipps von einem Ex-Hacker bekommen, wie ihr euer Unternehmen oder eure privaten Accounts im Internet gegen Cyberattacken schützt? Nein? Dann meldet euch unbedingt für unser nächstes Webinar am Dienstag, 4. Mai 2021 mit Jamie Woodruff an.

Unser nächster Keynote-Speaker ist eine der weltweit führenden Persönlichkeiten, wenn es ums Hacken und um Cybersecurity geht. Obwohl erst Mitte 20, hat sich Jamie Woodruff bereits in die Netzwerke von Unternehmen wie Facebook, Youtube oder Twitter gehackt.


In seinem Webinar am Dienstag, 4. Mai 2021, um 17 Uhr geht er auf das Thema «Cyber Security: Insights on Ethical Hacking» ein. Er wird unser Bewusstsein fürs Online-Hacking schärfen und uns mittels Live-Hacks demonstrieren, wie wir heute im Internet vorsichtig sein und Cyber-Attacken vermeiden können. Das Webinar findet auf Englisch statt.



Besser denken lernen

Heutzutage ist Jamie Woodruff Chief Technology Officer eines auf IT-Support und -Sicherheit spezialisierten Unternehmens in Grossbritannien. Er erzählt uns, wie er IT-Schwachstellen innerhalb der grossen Techunternehmen gefunden und diese infiltriert hat. Ein Beispiel vorab: Er gab sich im Rahmen eines Auftrages als ein Domino's Pizzabote bei einem grossen Finanzinstitut aus und verschaffte sich so Zugang zu deren Serverraum.


Uns steht also ein spannendes Webinar mit interessanten Einblicken in die Welt des Hackings bevor! Wir freuen uns über eure Anmeldung.


Alle interessierten EMC-Mitglieder melden sich bitte per Mail an info@eventcircle.ch an. Das Webinar ist für EMC-Mitglieder kostenlos. Interessierte Nicht-Mitglieder schreiben bitte ebenfalls ein E-Mail an die angegebene Mailadresse. Ihr erhält den Webinarlink dann am Vortag des Webinars zugesandt. Wir freuen uns über eure Teilnahme.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen